Kontakt/ Presse/ Spenden

Der Gronauer Ostermarsch wird organisiert vom Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen und weiteren engagierten Menschen aus näherer und fernerer Umgebung.

Wir suchen immer weitere Engagierte im Einsatz für einen vollständigen Atomausstieg und atomare Abrüstung im Münsterland. Für Fragen, Anregungen oder Unterstützungsangebote erreicht ihr uns unter:

info[at]ostermarsch-gronau.de   oder Telefon: 02562-23125

Hinweis für die Presse:

Unsere Pressemitteilungen finden Sie unter Aktuelles. Am Karfreitag stehen Herr Udo Buchholz (AKU Gronau/ Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz), Frau Dr. Angelika Claussen (IPPNW) und Herr Matthias Eickhoff (Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen) am Bahnhof in Gronau ab ca. 12 Uhr vor Beginn des Ostermarsches für Interviews vor Ort zur Verfügung.

  • Udo Buchholz (AKU Gronau / BBU): Tel. 02562-23125, 0175-3432719

Spenden-Konto:

Natur- und Umweltschutzver­ein Gronau (NUG) e. V.,

Volksbank Gronau, IBAN:  DE71 4016 4024 0143 1961 00,

BIC: GENODEM1GRN,

Stichwort: wenn gewünscht „Oster­marsch Gronau 2019“ oder „Anti-Atom-Arbeit Urananreicherungsanlage Gronau“ oder „Anti-Atom-Arbeit im Münsterland“